Samstag, 08.10.

Eine Reise ins Mittelalter

Samstag, 08.10.

Begonnen hat der Tag mit einer Reise ins Mittelalter. Es ertönten Trompeten und Fanfaren und der Hofnarr Simon und König Devorius der Erste erschienen. Sobald die Trompeten endeten, wurde verkündet, dass König Devorius der Erste alle zu einer riesigen Feier am Abend einlud, unter der Voraussetzung passende festliche Kleidung zu tragen. Am Vormittag haben wir uns auf den Abend vorbereitet. Es wurden kleine Lederbeutel als Accessoire gemacht, Wappen gemalt, die bei der Modenshow am Abend als Deko dienten und die verschiedenen Forscherteams repräsentierten. Außerdem gab es noch die wichtigste Station, bei der alle Kleidung für unsere Modenshow anfertigten. Am Nachmittag wurde das Spiel Siedler gespielt, bei dem sie sich ihre eigene Stadt erbaut haben, indem sie mit Ressourcen gehandelt haben. Bei der Modenshow am Abend stellte jedes Team ihre Kleidung vor. Im Anschluss darauf gab es eine Disco, um den gelungenen Tag zu feiern.